FCCC ’17

FCCC '17 - FOERDE CROSSFIT CHARITY CUP '17

Der erste Foerde CrossFit Charity Cup powered by Foodspring & German Weightlifting Shop startet am 16.12.2017 zusammen mit der Gewichtheberabteilung des TUS Gaarden in unserer Halle in Kiel. 

Das ist kein normaler Gewichtheberwettkampf! Erlebe eine Weightlifting Competition der besonderen Art bei cooler Atmosphäre durch Spotlight Lifting in einem einzigartigen Wettkampfsystem!

JEDER IST WILLKOMMEN

Egal ob CrossFitter oder Gewichtheber; egal ob Anfänger oder Fortgeschrittener - jeder ist willkommen! Die Anzahl der Athleten ist auf 30 Herren bzw. 20 Damen limitiert. Es gibt keinen Dresscode!

Zuschauer haben freien Eintritt - um eine Spende wird gebeten.

Unbedingt auch der Facebook Veranstaltung zusagen!

KEIN KIND OHNE SPORT!

Und das alles auch noch für einen guten Zweck! Die Teilnahmegebühren fließen zu 100% an die Initiative der Sportjugend Schleswig-Holstein "Kein Kind ohne Sport".

ZEITPLAN

Der Zeitplan ist vorläufig, richtet sich nach der Teilnehmerzahl und wird eine Woche vor dem Wettkampftag hier final veröffentlicht.

  • 14:00 bis 15:00 - Anmeldung und Wiegen der Athleten
  • 15:00 bis 15:30 - Briefing der Athleten
  • 15:55 - Sonnenuntergang
  • 16:00 - Part I: Snatch - Damen
  • 16:45 - Part I: Snatch - Herren
  • 18:00 - Part II: Clean + Jerk Ladder - Damen
  • 19:00 - Part II: Clean + Jerk Ladder - Herren
  • 20:45 - Siegerehrung

PREISE & GOODIEBAG

Foodspring und der German Weightlifting Shop stellen hochwertige Preise für die Podiumsplätze!

Darüber hinaus versorgt Foodspring jeden Athleten mit einem leckeren Goodiebag!

Foodspring Logo ws

SCORE BOARD

Es gibt keine Gewichtsklassen, sondern nur eine offene Gewichtsklasse und Wertung nach Sinclair. Die Ergebnisse sind über einen Klick auf einen der folgenden Buttons einsehbar:

DIE WEIGHTLIFTING COMPETITION DER BESONDEREN ART

PART I

Finde innerhalb von 4 Minuten dein Maximalgewicht (1RM) im Snatch.

Der Athlet hat 4 Minuten für beliebig viele Versuche in Snatch (Reißen). Der Athlet muss die leere Stange innerhalb der 4 Minuten selbstständig beladen und darf das Gewicht innerhalb der 4 Minuten beliebig oft umbauen - mindestens jedoch 35 kg bzw. 25 kg. Der beste erfolgreiche Versuch (das höchste Gewicht) fließt in die Gesamtwertung ein.

Ein Snatch ist dann erfolgreich, wenn die Hantel in einer Zugbewegung vom Boden über den Kopf gehoben wird. Dabei kann ein Muscle Snatch, Power Snatch, Squat Snatch oder auch Split Snatch durchgeführt werden. Nachdrücken ist erlaubt.

Anschließend an die 4 Minuten muss der Athlet das Gewicht innerhalb einer Minute vollständig von der Stange abbauen und die Plattform verlassen, damit der nächste Athlet starten kann.

PART II

Clean & Jerk Ladder - 30 Sekunden pro Lift

Der zweite Part der Competition ist eine Clean & Jerk Leiter, sprich das Gewicht erhöht sich mit jedem Versuch um 5 kg. Das Startgewicht ist 90 Prozent vom Maximalgewicht (1RM) des Snatch aus Part I (es wird jeweils auf den nächsten 5er abgerundet), mindestens jedoch 35 kg bzw. 25 kg. Part II besteht aus zwei Wertungen, die in die Gesamtwertung einfließen:

  1. der letzte erfolgreiche Versuch im Clean & Jerk sowie
  2. der letzte erfolgreiche Versuch im Clean.

Das Gewicht ist bei betreten der Plattform bereits aufgeladen. Der Athlet darf das Gewicht innerhalb der 30 Sekunden so oft versuchen wie er möchte. Schafft der Athlet nur den Clean, den Jerk aber nicht, geht automatisch der letzte erfolgreiche Versuch im Clean & Jerk in die Gesamtwertung ein und der Athlet darf in den folgenden Versuchen nur noch seine Clean-Wertung verbessern. Es gilt: nur bei erfolgreichem Lift (mindestens der Clean) darf sich der Athlet für das nächsthöhere Gewicht (+ 5 kg) anstellen, ansonsten ist er ausgeschieden und der letzte erfolgreiche Versuch (Clean & Jerk sowie Clean) geht in die Gesamtwertung ein.

Der Clean (Umsetzen) ist dann erfolgreich, wenn die Hantel in einem Zug auf die Schultern / Brust gehoben (umgesetzt) wird und der Athlet anschließend mit beiden Füßen parallel, kontrolliert aufrecht steht. Dabei kann ein Muscle Clean, Power Clean, Squat Clean oder auch Split Clean durchgeführt werden. Der Jerk ist dann erfolgreich, wenn die Hantel nach einem Clean von den Schultern / der Brust über Kopf gestoßen wird und der Athlet anschließend mit beiden Füßen parallel, kontrolliert aufrecht steht. Dabei darf ein Shoulder Press, Push Press, Power Jerk, Squat Jerk oder auch Split Jerk durchgeführt werden. Der Clean & Jerk ist dann erfolgreich, wenn Clean sowie Jerk erfolgreich hintereinander ausgeführt wurden. Nachdrücken ist erlaubt.

SCORE

In Part I fließt der beste erfolgreiche Versuch (1RM Snatch) in die Gesamtwertung ein. In Part II fließen jeweils die besten erfolgreichen Versuche (1RM Clean & Jerk; 1RM Clean) in die Gesamtwertung ein. Die endgültige Platzierung erfolgt nach Sinclair Wertung. Der Athlet mit der niedrigsten Punkten (Summe der drei Platzierungen) gewinnt; der Athlet mit den zweitniedrigsten Punkten ist Zweiter; der Athlet mit den drittniedrigsten Punkten ist Dritter; usw.

ANMELDUNG

Am Wettkampftag ist dieser Haftungsausschluss vom Athleten zu unterzeichnen. Die Anmeldung für Athleten ist ab sofort bis einschließlich 10.12.2017 über den folgenden Button möglich.